Einstecktücher aus Seide | Herr von Welt

Pocket squares made of silk

Filter

    Color: the handkerchief of the Lord

    The brightly colored and patterned pocket square is currently experiencing a revival in the breast pocket of the gentleman of the world. As is so often the case, the devil is in the details. You can see cheap, sloppily sewn colorful cotton cloths that peek limply out of your pocket everywhere. But also (or especially) here it is worth taking a closer look: The folding of the pocket square is highly individual and we have shown a few possibilities elsewhere. When it comes to the material, it is worth considering whether such a cloth in the breast pocket should also serve a practical purpose - as a handkerchief just in case. If this is not the case, silk with high-quality printing is the best choice to add a splash of color. We consider matching sets of tie (or bow) and scarf to be dispensable.
    44 products

    44 products

    Hochwertiger Seidendruck

    Die Faltung des Ein­steck­tuches ist höchst in­dividuell und wir haben ein paar Möglich­keiten an an­derer Stel­le auf­ge­zeigt. Beim Ma­terial lohnt es sich da­rüber nach­zu­denken, ob ein solches Einstecktuch in der Brust­tasche auch einem praktischen Zweck dienen soll - also als Taschen­tuch für alle Fälle. Soll dies nicht so sein, ist Seide mit hoch­wertigem Druck die beste Wahl, um einen Farb­tupfer zu setzen. Pas­send ab­ge­stimmte Sets aus Kra­watte (oder Schleife) und Tuch hal­ten wir für ver­zicht­bar.

    Feinleinen umstickt

    Leinen-Einstecktücher aus Hamburg: Kornelia Maria Lempa handarbeitet seit ihrer Kindheit und besuchte später die Royal School of Needlework.

    Zur Kollektion

    Aus Neapel: Seide handrolliert

    Diese Kollektion liegt uns besonders am Herzen: Bei unserem neapolitanischen Hersteller Calabrese 1924 wird teils in Heimarbeit für uns genäht.

    Zur Kollektion

    Wer wir sind

    Wenn Sie sich fra­gen, wer dieser Herr von Welt ist und wer die Köpfe dahinter sind, er­fahren Sie hier mehr über die Idee, die Kura­toren da­hinter und ihre Be­weg­gründe.

    Über uns