Einstecktücher umhäkelt | Herr von Welt

Crocheted pocket squares

Filter

    Handcraft: the finely crocheted pocket square

    We are overjoyed that some time ago we were able to win the traditional Calabrese company as a supplier and manufacturer in Naples. The family manufacture is run in the third and fourth generation by Gaetano and Annalisa Calabrese. It is said that the company's founder, Don Eugenio Calabrese, owned more than 300 ties - even before he opened his first atelier. As early as the 1920s, Calabrese was making extremely elegant pocket squares with that carefully crocheted colored border that has become rare today. It is somewhat difficult to have this fine handicraft done, because some of the skilled ladies are already retired. However, we managed to get a few to artfully crochet white pocket squares made of cotton poplin for us at home.

    Familienmanufaktur seit 1924

    Wir sind überglück­lich, dass wir vor einiger Zeit in Neapel die Tra­ditions­firma Cala­brese 1924 als Lie­fer­anten und Her­stel­ler ge­win­nen konnten. Die Fa­milien­manu­faktur wird in der drit­ten und vier­ten Ge­ne­ra­tion von Gaetano und Annalisa Cala­brese ge­führt. Man sagt, dass der Fir­men­gründer Don Eugenio Cala­brese mehr als 300 Kra­wat­ten besaß - be­reits be­vor er sein erstes Atelier eröffnete. Be­reits in den 1920er Jahren stellte Cala­brese hoch­ele­gante Ein­stecktücher mit jenem sorg­sam um­häkeltem farbigem Rand her, der heute sel­ten ge­wor­den ist.

    Herren-Accessoires aus Neapel

    Die 1924 in Neapel ge­gründete Fa­milien­­manu­­faktur wird in der drit­ten und vier­ten Ge­­ne­ra­tion von Gaetano und Annalisa Cala­brese ge­­führt.

    Zur Kollektion

    Farblich abgestimmt

    Unsere umhäkelten und handrollierten Einstecktücher sind farblich auf unsere Boutonnières abgestimmt. Das passt hervorragend - versuchen Sie es!

    Boutonnières

    Wer wir sind

    Wenn Sie sich fra­gen, wer dieser Herr von Welt ist und wer die Köpfe dahinter sind, er­fahren Sie hier mehr über die Idee, die Kura­toren da­hinter und ihre Be­weg­gründe.

    Über uns