Boutonnière Kirschblüte Rosa 3er (jap. sakura) online kaufen
Boutonnière Kirschblüte Rosa 3er (jap. sakura) online kaufen
Boutonnière Kirschblüte Rosa 3er (jap. sakura) online kaufen
Boutonnière Kirschblüte Rosa 3er (jap. sakura) online kaufen
Boutonnière Kirschblüte Rosa 3er (jap. sakura)
Boutonnière Kirschblüte Rosa 3er (jap. sakura) online kaufen
Boutonnière Kirschblüte Rosa 3er (jap. sakura) online kaufen

Boutonnière Kirschblüte Rosa 3er (jap. sakura)

Normaler Preis €43,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Lieferzeit (DE): ca. 2-4 Werktage*

Boutonnière - die rosa Sakura am Revers

Die Kirschblüte gilt in Japan als Symbol der weiblichen Schönheit. Die Kirschblüte beginnt in Japan im März und ihr Fortschreiten nach Nordosten wird in der japanischen Wettervorhersage als Kirschblütenfront (sakura zensen) beobachtet. Das ist wichtig, denn wenn die Kirschen blühen wird ordentlich gefeiert. Eine als Boutonnière getragene Kirschblüte ist somit ideale Begleiterin für fröhliche Anlässe. Ganzjährig.

Die Knopflochblume - mit drei Blüten

In jeder Blüte, hier sind es gleich zwei und eine Knospe, steckt eine fast vergessene Handwerkskunst (nicht zu vergleichen mit Produkten aus Fernost). Plastik wird nicht verwendet; jede Blume wird regelrecht aufgebaut und nicht einfach zusammengesteckt oder angeklebt. Das nennt sich "blümeln" - ein nahezu ausgestorbenes Handwerk. Bis zu hundert Jahre alte Original-Rezepte dienen als Grundlage der Stofffärbung.

Die seidene Boutonnière im Detail

  • Farbe: Rosa
  • Material: 100 % Seide
  • Größe der drei Blüten (eine detailgetreu als Knospe gearbeitet) gesamt: ca. 4,3 cm Durchmesser, ca. 1,3 cm Höhe
  • Handmade in Germany | Handarbeit aus Deutschland
  • Jede Boutonnière ist ein Unikat; geringfügige Abweichungen sind möglich
  • Lieferung mit hochwertiger Geschenkschachtel
  • Artikelnummer: 050RO

Pflegehinweis: Vor Feuchtigkeit schützen und stets im mitgelieferten Geschenkkarton aufbewahren. Jede Boutonnière-Schachtel wird exklusiv von einem der ältesten Familienunternehmen Berlins, bereits 1869 als Hutschachtelmanufaktur gegründet, im Bezirk Neukölln angefertigt.