Ledergürtel

Handarbeit aus dem Veneto: geflochtene Ledergürtel

Nach mehr als dreißig Jahren ver­ab­schiedete sich der Herr von Welt von sei­nem treuesten Be­gleiter, einem fein ge­flochtenem Le­der­gürtel mit leder­be­zogener Schnal­le eines nam­haften Luxus­her­stel­lers. Auf der Suche nach würdigem Er­satz stel­lte sich her­aus, dass die meisten er­hält­lichen Flecht­leder­gürtel etwas "labberig" und im Ganzen be­trachtet "instabil" da­her­kommen. Nicht jeder Gürtel muss so sein, be­lehrte uns der Her­stel­ler un­serer Ho­sen­träger, ein Fa­milien­be­trieb in Treviso, un­weit von Ve­nedig. Hier wird das zu­vor sorg­sam vor­be­reitete Le­der, welches wir später für unsere Ledergürtel verwenden, von geübter Hand ge­konnt ge­flochten. Für die hand­be­zogenen Schnal­len wird das Le­der ge­spalten, dann über das Me­tall ge­zogen, ver­näht, in Form ge­bogen und schließlich von Hand mit dem Gürtel ver­näht. Unsere Ledergürtel erhalten Sie in unterschiedlicher Farbe, darunter das klassische Schwarz und Braun. Aber auch gelbe Ledergürtel lassen sich geschickt mit Ihrem Outfit kombinieren und helfen den Herren beim eleganten Halten der Hose. Natürlich bieten wir Ihnen verschiedene Modelle unserer Ledergürtel an, damit Sie aussuchen können, welches Ihren Vorstellungen am meisten entspricht.

Sie suchen eine andere Kategorie an Lederwaren? Schauen Sie sich gerne hier um!


15 Produkte

15 Produkte